Startseite

Ausstellungen

FUENF VOR ZWOELF

Weihnachtsglück (C GG3)
Weihnachtsglück (C GG3)

Ausstellung 6.11.- 27.11.2022
Die Künstlerinitiative Group Global 3000 mit Tom Albrecht zeigt seit 2013 Ausstellungen, die sich mit drängenden Fragen der ökologischen Nachhaltigkeit befassen. Unter dem Titel „5vor12“ ist die Gruppe nun zu Gast im Projektraum mp43 – projektraum für das periphere: Subtrahieren von Ödnis jeglicher Art durch den Projektraum als flexibles Verkehrsmittel.

Stollbergerstr. 73, Berlin, 12627, U 5 Hellersdorf, 9 Min. Fußweg

KrisenFest

Weihnachtsglück (C GG3)
Weihnachtsglück (C GG3)

3.12.-17.12 2022 Ausstellung Mo., Do. und Fr.,  16 – 20 Uhr

Werke von Tom Albrecht, Mariel Gottwick, Stephan Groß, Maria Korporal

Zwei kooperative Ausstellungen zu einem Thema  von Group Global 3000 mit WerkStadt Neukölln.

Die Menschen spüren die Klimakrise immer stärker, den Krieg, die steigenden Energiepreise. Da gilt es, das Weihnachtsfest trotzdem zu feiern. Wie geht das, was verändern wir?

Programm

Eröffnung 3.12., 19 Uhr, Begrüßung, Einführung in die Ausstellung, Performance “Arsch hochkriegen”, Tom Albrecht mit Stephan Groß

Videoabend 10.12., 19 Uhr Videos der ausstellenden Künstler:innen und eingeladener Gäste

Ausstellungsende 17.12., 19 Uhr, mit Vortrag “Konsum von der Überfülle zur Zufriedenheit. Wie gelingt der Gesellschaft der Wandel zu nachhaltigem Konsum?” Scientists for Future (angefragt)

GG3 in den Räumen von WerkStadt: Emser Straße 124, Ecke Ilsestrasse, 12051 Berlin-Neukölln

WerkStadt in den Räumen von GG3: Leuschnerdamm 19, 10999 Berlin

Neuere Arbeiten

Für das, was ich in Umwelt und Gesellschaft wahrnehme, schaffe ich Bilder oder drücke mich in Aktionen aus. Ich sehe klaffende Wunden unserer Entwicklung in sozialer, ökonomischer und ökologischer Hinsicht. Mein Lebensmittelpunkt ist Berlin, verbunden mit der Welt. Meine Bilder und Aktionen sollen auf spielerische Art und Weise – oft humorvoll – die Realität kritisch reflektieren. Die menschliche Existenz, ihre Entwicklung und ihre vielfältigen Erscheinungsformen inspirieren mich zu Objekt, Installation, Aktion, Land Art, Text und Foto.